Letztes Update: 15.07.2022
Die Lesezeit beträgt in etwa ~ 10 Minuten.

In diesem Beitrag habe ich die lustigsten Fotografie Sprüche, schönsten Zitate und inspirierende Weisheiten von bekannten als auch unbekannten Fotografen für dich herausgesucht. Zusätzlich gibt es paar interessante Merksätze und Eselsbrücken für das Fotografieren. Viel Spaß mit der Zusammenstellung.

Sonnenuntergang auf den Schrammsteinen in Sachsen
Sonnenuntergang auf den Schrammsteinen in Sachsen | Zum Bild

Einstellungen: F/11, 1/8 Sekunde, ISO64, EV-1,00 | Ausrüstung: Nikon D850 + Nikkor 16-35mm + Polfilter + Stativ

Erklärung zu den verwendeten Links: Alle Produktlinks zu Amazon auf dieser Seite sind Affiliate Links. Was bedeutet das überhaupt? Wenn du über einen dieser Links etwas bei Amazon kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch natürlich keinerlei Zusatzkosten. Das hilft mir dabei, diese Seite kostenlos zu betreiben und kontinuierlich neue Beiträge für dich zu schreiben. Um keinen davon mehr zu verpassen, abonniere einfach meinen kostenlosen Newsletter und ich schicke dir alle neuen Beiträge direkt in dein Postfach.

Fotografie Sprüche, Zitate und Weisheiten – Der beste Fotografie Ratschlag

Der allgemein bekannte und beste Fotografie-Ratschlag ist:

Blende 8 und präsent sein.“

von Arthur Fellig, auch bekannt als WEEGEE THE FAMOUS

Der Fotografie Spruch besagt, dass es bei der Fotografie sehr wichtig ist, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Das hat nur bedingt etwas mit Glück zu tun. Wie sagt man es so schön: „Das Glück ist mit den Tüchtigen“. Mit der richtigen Planung für deine Fotografie (egal, welches fotografische Genre) kannst du deinem Glück ein ganzes Stück weit auf die Sprünge helfen! Einen Spruch hab ich noch in diesem Zusammenhang: „Von nichts kommt nichts“. Das bedeutet, du wirst kaum tolle Motive vor die Kamera bekommen, während du gemütlich auf der Couch sitzt.

Planung für Landschaftsfotografie
Sei mit der richtigen Planung zur richtigen Zeit am richtigen Ort

An den unzähligen Fotografie Sprüchen, Zitaten und Weisheiten ist also im Kern auch immer etwas Wahres dran. Lass dich von den folgenden Beispielen für deine eigene Fotografie inspirieren. Vielleicht kannst du sogar etwas Neues lernen, aber nimm sie dennoch nicht zu ernst. Denn bei den Fotografie Sprüchen zeige ich dir auch Beispielfotos, die funktionieren, obwohl sie gegen einen der bekannten Fotografie Sprüche oder eine der sogenannten Weisheiten verstoßen.

Fotografie Sprüche

Im folgenden Abschnitt stelle ich dir einige lehrreiche, aber auch lustige Fotografie Sprüche vor und erläutere ihre Bedeutung kurz anhand einiger Beispielfotos.

Vordergrund macht Bild gesund

Vordergrund macht Bild gesund.

Der erste Fotografie Spruch hat eine wahre Kernaussage, da ein klassischer Bildaufbau mit interessantem Vordergrund, einer Bildmitte und dem Hintergrund sehr oft gut funktioniert und dem Betrachter im Bild einen Einstiegspunkt gibt und den Blick dann idealerweise anhand starker Linien- und Blickführung über die Mitte durch bzw. in das Bild hinein führt. Mehr Regeln und Tipps für eine gelungene Bildkomposition findest du im verlinkten Beitrag, zusammen mit vielen Beispielfotos.

Ein Beispiel für den klassischen Bildaufbau mit Vordergrund:

Velen - Sächsische Schweiz
Velen – Sächsische Schweiz | Zum Bild

Einstellungen: F/11, 1/8 Sekunde, ISO200 | Ausrüstung: Nikon D810 + Nikkor 16-35mm + Polfilter + Stativ

Der Vordergrund führt den Betrachter in das Bild über den Nebel in der Mitte bis zu den Bergen und der Sonne im Hintergrund des Bildes. Entgegen der Weisheit kann ein Bild allerdings auch ohne Vordergrund funktionieren. Ein Beispiel dafür findest du unterhalb. Der Betrachter wird ohne Vordergrundanker eher in das Bild hineingeworfen, als sanft geführt. Aber auch das kann funktionieren, hat aber weniger Tiefenwirkung.

Sonnenaufgang in der Sächsischen Schweiz
Sonnenaufgang in der Sächsischen Schweiz | Zum Bild

Einstellungen: F/8, 1/250 Sekunde, ISO200 | Ausrüstung: Nikon D810 + Nikkor 24-120mm + Polfilter

Wenn die Sonne lacht, benutze Blende 8

Wenn die Sonne lacht, benutze Blende 8.

Die technischen Hintergründe dieses Spruchs sind im fotografischen Dreieck begründet. Also dem Zusammenspiel von Blende, Verschlusszeit und ISO. Diese Eselsbrücke besagt, dass du, genug Licht (Helligkeit) vorausgesetzt, die Blende recht weit schließen und die ISO niedrig halten kannst, während die sich ergebende Verschlusszeit immer noch ausreichend kurz ist, damit du locker aus der Hüfte fotografieren kannst, ohne ein Stativ zu benutzen.

Malerisches Fischerdorf auf den Lofoten
Malerisches Fischerdorf auf den Lofoten | Zum Bild

Einstellungen: F/8, 1/125 Sekunde, ISO64 | Ausrüstung: Nikon D810 + Nikkor 16-35mm + Polfilter

Obendrein hast du mit Blende 8 bei den meisten Objektiven eine sehr hohe Tiefenschärfe, bei der alles vom Fokuspunkt bis in die Unendlichkeit scharf im Bild ist. Mehr Hintergrundwissen dazu findest du im Artikel Kameraeinstellungen für Landschaftsfotografie.

Zum Thema Blende gibt es noch unzählige weitere Fotografie Sprüche und Eselsbrücken wie z.B:

  • Wenn dass Objektiv zu Boden kracht, ist es vorbei mit Blende 8.
  • Fotografiert man ein Konzert, wird die Blende aufgesperrt.
  • Ist selbst Blende 2 zu knapp, nimm einfach den Deckel ab.
  • Blende 4 im Zimmer stimmt immer.
  • Die Blende auf 3 und der Hintergrund ist Brei.

Zwischen 11 und 3 hat der Landschaftsfotograf frei

Von 11 bis 3 hat der Fotograf frei. Jedoch Schnee, Nebel oder Regen stehen dieser Regel entgegen.

Eine etwas andere Version des obigen Fotografie Spruchs ist: In der grellen Mittagssonne sind die Bilder für die Tonne! Beide Sprüche spielen auf das harte Licht am Mittag an. Bei der klassischen Landschaftsfotografie konzentrieren sich die Fotografen eher auf das sanftere Licht der goldenen oder blauen Stunde rund um den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang.

Der Tafelberg Tjeldbergtinden bei Svolvaer auf den Lofoten
Der Tafelberg Tjeldbergtinden bei Svolvaer auf den Lofoten | Zum Bild

Einstellungen: F/11, 1/125 Sekunde, ISO100 | Ausrüstung: Canon 5D MkII + Canon L 16-35mm + Polfilter

Falls du deine Fotos online verkaufen möchtest, solltest du aber auch ab und an im harten Licht der Mittagssonne fotografieren. Die Verlage und Editoren suchen oft Bildmaterial für Reise- oder Wanderführer, Webseiten, Magazine und nicht zuletzt Postkarten, die tagsüber entstanden sind, wenn die „normalen Leute“ unterwegs sind.

Für das obige Bild passt noch der Spruch: Wenn’s Wasser aus dem Bilde lief, dann war der Horizont wohl schief. Damit dir das nicht passiert, kannst du bei modernen Kameras die Neigungsanzeige im elektronischen Sucher oder im Live-View einblenden lassen. Du kannst aber auch eine analoge Alternative, eine Kamera-Wasserwaage für den Blitzschuh benutzen.

Eine andere Option für Bilder, die in wirklich schlechtem Licht entstanden sind, liefert der etwas vulgäre und provokante Spruch: Ist dein Bild der letzte Scheiß, dann nenn‘ es Kunst und machs schwarz-weiß.

Schlechtes Wetter bedeutet gute Fotos

Schlechtes Wetter bedeutet gute Fotos.

Die Postkartenidylle mit blauem Himmel ohne Wolken eignet sich gut für einen Strandurlaub, aber nicht für dramatische Landschaftsfotografie. Ein langweiliger und leerer Himmel mit viel „totem Raum“ ist ein regelrechter fotografischer Alptraum.

Sturmlicht und dramatischer Himmel im norwegischen Hochland
Sturmlicht und dramatischer Himmel im norwegischen Hochland | Zum Bild

Einstellungen: F/8, 1/60 Sekunde, ISO64, EV-1,33 | Ausrüstung: Nikon D810 + Nikkor 16-35mm + Polfilter

So richtig interessant werden das Licht und der Himmel meistens, wenn das Wetter per Definition schlecht ist. Also bei Sturm, Regen und sehr dynamischen Wetterverhältnissen mit starkem Wind. Wenn normale Leute es sich auf der Couch gemütlich machen, dann solltest du also mit der Kamera losziehen.

💡 Bonus: In meinem Wetter Guide für Landschaftsfotografie erfährst du, welche Motive sich bei welchem Wetter fotografisch am meisten lohnen.

Sonne im Rücken, Auslöser drücken

Sonne im Rücken, Auslöser drücken.

Ein ähnlicher Spruch, der auf das Gleiche hinaus läuft, ist: Sonne von vorn, des Fotografen Zorn. Sonne im Rücken, des Fotografen Entzücken.

Diese Sprüche kommen daher, dass das Fotografieren mit dem Licht, also mit der Sonne im Rücken technisch einfacher ist, als ins Gegenlicht zu fotografieren. Solche Szenen haben weniger starke Kontraste und der Dynamikumfang des Lichts, also der Unterschied zwischen hellen und dunklen Tonwerten im Bild ist nicht so groß. Dadurch ist die Belichtung einfacher.

Berge von Landmannalaugar Island
Berge von Landmannalaugar in Island | Zum Bild

Einstellungen: F/11, 1/40 Sekunde, ISO64, EV-0,33 | Ausrüstung: Nikon D810 + Nikkor 24-70mm + Polfilter

Bei der modernen Landschaftsfotografie heutzutage ist aber das Fotografieren ins Gegenlicht kein Problem mehr. Ist der Dynamikumfang zu groß für eine einzelne Aufnahme, kannst du eine Belichtungsreihe anfertigen und diese bei der Bildbearbeitung wieder zu einem Foto zusammen setzen. Wie das geht, erkläre ich im Artikel 10 Tipps für kreative Landschaftsfotos an einem Beispielfoto.

💡 Bonus Sprüche: „Ist das Bild nicht wirklich top, hilft Dir auch kein Photoshop!“ Und genau so ist. Ohne das richtige Ausgangsmaterial hilft dir auch die beste Bildbearbeitung nichts, denn „knipst du deine Fotos roh, bist später beim Bearbeiten froh“! Aber bedenke: „Hast du vergessen abzudrücken, kann auch Photoshop nichts gerade rücken“.

🔎 Hinweis: Die Vorteile vom RAW vs. JPG Format bei der digitalen Bildbearbeitung zeige ich im verlinkten Artikel anhand einiger Beispiele.

Einen allerletzten Knaller unter den Fotografie Sprüchen habe ich noch für dich: Geht im Sucher keine Sonne auf, hast du noch den Deckel drauf. Damit dann erst mal genug der Sprüche und es geht weiter mit einigen interessanten Fotografie Zitaten.

Fotografie Zitate

Im folgenden Abschnitt habe ich dir spannende Fotografie Zitate herausgesucht, die mich selbst inspiriert haben oder die ich einfach sehr treffend finde. Viele Hobby-Fotografen und Anfänger legen nämlich viel zu viel Wert auf die Fotoausrüstung und technische Details, wie maximale Tiefenschärfe und abstraktes, praxisfernes Pixel-Peeping in Fotografie-Foren oder auf Stammtischen.

In meinen Augen ist es sinnvoller, dass du dich auf dein Motiv konzentrierst. Auch mit den teuersten Kameras wirst du keine besseren Fotos aufnehmen, denn: Der Fotograf macht das Foto und nicht die Kamera.

Die von Leitz vergoldete Leica M3
Eine der teuersten Kameras – Die von Leitz vergoldete Leica M3

Fotografie Zitate – Teil 1

„Deine ersten 10.000 Fotografien sind die schlechtesten.“

Henri Cartier-Bresson

„Bei großartiger Fotografie geht es um Gefühlstiefe, nicht um Schärfentiefe.“

Peter Adams

„Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht.“

Andreas Feininger

„Fotografieren kostet das Leben intensiv aus, jede Hundertstelsekunde.“

Marc Riboud

„Welches meiner Bilder ist mein Lieblingsfoto? Das, welches ich morgen machen werde!“

Imogen Cunningham
Sonnenuntergang an der Ostsee
Sonnenuntergang an der Ostsee | Zum Bild

Einstellungen: F/11, 1/4 Sekunde, ISO64 | Ausrüstung: Nikon D810 + Nikkor 16-35mm + Polfilter + Stativ

Fotografie Zitate – Teil 2

„Wenn Worte unklar werden, werde ich mich auf Fotografien konzentrieren. Wenn Bilder unzureichend werden, werde ich mich mit der Stille begnügen.“

Ansel Adams

„Fotografie ist für mich nicht schauen, sondern fühlen. Wenn du nicht fühlen kannst, was du anschaust, dann wirst du auch andere niemals dazu bringen, etwas zu fühlen, wenn sie dein Foto betrachten.“

Don McCullin

„Fotografie ist für mich eine Kunst der Beobachtung. Es geht darum, etwas Interessantes an einem gewöhnlichen Ort zu finden. Ich habe festgestellt, dass es wenig damit zu tun hat, wie die Dinge aussehen, sondern viel mehr mit der Art und Weise wie du sie siehst.“

Elliott Erwitt

„Das Bild, das du mit deiner Kamera aufgenommen hast, ist eine Vorstellung, die du anhand der Realität kreieren möchtest.“

Scott Lorenzo

„Fotografie hat nichts mit Kameras zu tun.“

Lukas Gentry

Ich hoffe, diese Auswahl von Fotografie Zitaten inspiriert dich und gibt dir eine neue Sichtweise und Perspektive für deine eigene Fotografie. Hast du Zitate bekannter oder auch unbekannter Fotografen, die du mit mir und anderen Lesen teilen möchtest? Dann schreib sie gerne weiter unten in die Kommentare!

Fotografie Weisheiten

Das visuelle Medium der Fotografie kann den dreidimensionalen Raum in einem zweidimensionalen Foto nur eingeschränkt abbilden. Dennoch schafft es ein guter Fotograf, mit einem solchen flachen Bild, Emotionen wie Sehnsucht, Freude, Hoffnung, Traurigkeit, Begierde, Lust oder sogar Schmerz beim Betrachter auszulösen. Genau das spiegelt auch die erste der folgenden Fotografie Weisheiten wider.

Reine auf den Lofoten in Nord-Norwegen
Reine auf den Lofoten in Nord-Norwegen | Zum Bild

Einstellungen: F/11, 1/160 Sekunde, ISO64, EV-0,67 | Ausrüstung: Nikon D810 + Nikkor 16-35mm + Polfilter

📸 Hier noch ein kleiner Fotografie Spruch zwischendurch, um deine Motivation zum Weiterlesen zu stärken: Kennst du viele Eselsbrücken, sparst du dir das Handbuch zücken!

10 Fotografie Weisheiten:

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Allgemeinte Fotoweisheit

Die Kamera ist ein Instrument, das die Menschen lehrt, ohne Kamera zu sehen.

Dorothea Lange

Es ist nicht die Kamera, sondern wer dahinter steht.

Unbekannt

Der springende Punkt beim Fotografieren ist, dass du die Dinge nicht mit Worten erklären musst.

Elliott Erwitt

Wenn Leute mich fragen, was für Equipment ich benutze, dann sage ich ihnen: meine Augen.

Unbekannt

Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen.

Unbekannt

Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.

Georg IR B.

Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert!

Lisette Modell

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.

Detlev Motz

Wirklich alle Fotografien sind Selbst-Porträts.

Elizabeth Opalenik

Das ist meine Auswahl von Fotografie Weisheiten für dich. Noch viel mehr Inspiration und fotografisches Wissen findest du natürlich in Fotografie Büchern und Bildbänden. Meine Auswahl an lesenswerten Fotografie-Büchern findest du im verlinkten Artikel oder mit einem Klick auf das Bild unterhalb.

Verpasse keine Beiträge mehr

Newsletter Box

Fotografie Sprüche, Zitate und Weisheiten – Fazit

Viele der Fotografie Sprüche, Zitate und Weisheiten der Meister und Profis haben unterm Strich eine ähnliche Aussage. Und zwar, dass du dir nicht so viele Gedanken um deine Foto-Ausrüstung und die Technik machen solltest. Den Betrachter deiner Fotos interessiert es nicht, wie perfekt die Tonwertverteilung im Histogramm eines Bildes ist, wenn es eine emotionale Reaktion auslöst.

Buch - Die Seele der Kamera und die Rolle des Fotografen
Buchempfehlung: Die Seele der Kamera und die Rolle des Fotografen | Zum Buch

Darum geht es in meinen Augen vor allem bei der Fotografie. Emotionen. Es sei denn, du bist Tatort-Fotograf und willst nur eine absolut nüchterne und neutrale Dokumentation der Ereignisse vor der Kamera anfertigen und kommunizieren.

Deine Beziehung zum Motiv sollte sich im Idealfall im Bild widerspiegeln. Zeige in deinen Fotos, wie du die Landschaft, den Menschen, das Tier oder was auch immer mit deinen Augen siehst und wie du es mit einer gezielten Bildbearbeitung interpretierst. Der Fotograf macht die Bilder, nicht die Kamera! Aber dennoch gilt natürlich: „Die Kamera, wenn sie nicht schlecht, ist dem Fotografen recht“.

Hast du noch mehr inspirierende Fotografie Sprüche, Zitate und Weisheiten? Dann schreibe sie gern in die Kommentare und teile sie mit mir und den anderen Lesern. Ich bin gespannt!

Fotografie Sprüche, Zitate und Weisheiten 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Im Schnitt: 5,00 von 5)

blankLoading...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
Kamera Icon Die beste Kamera für Landschaftsfotografie
Kamera Icon Objektive für Landschaftsfotografie
Kamera Icon Bildkomposition
Kamera Icon 10 Tipps für kreative Landschaftsfotos
Kamera Icon Fotos online verkaufen

Veröffentlicht von

Ich bin Dave und seit über 15 Jahren leidenschaftlicher Landschafts- und Architekturfotograf. Meine Erfahrungen und mein über die Jahre zusammengetragenes Wissen in diesen Bereichen der Fotografie gebe ich gern hier auf diesen Seiten in den Rubriken Tutorials, Ausrüstung und Reisen an dich weiter. Um zukünftig keinen dieser Beiträge mehr zu verpassen, kannst Du einfach meinen kostenlosen Newsletter abonnieren oder den ebenso kostenlosen RSS Feed benutzen. Eine kleine Auswahl meiner Landschaftsfotos findest du hier in der Galerie und auf meiner persönlichen Foto Webseite.

Beteilige dich an der Unterhaltung

  1. blank
  2. blank

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Schöne Auswahl! Inspirierend und ich musste auch ein paar Mal lachen. 🙂

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Der Wanderer

Lass deine E-Mail da und werde Teil der Liga
der leidenschaftlichen Landschaftsfotografen!

Ich informiere bereits unzählige Landschaftsfotografen und Foto Enthusiasten regelmäßig über neue Beiträge. Werde auch du ein Teil davon!

Zum Newsletter!